Aktuelles und Presseberichte

Pat Christ und der Würzburger Friedenspreis

Die freie Journalistin Pat Christ erhält in diesem Jahr den Würzburger Friedenspreis. Das Friedenspreiskomitee hob ihr Engagement für den sozialen Frieden in der Region hervor. Sie wirbt in ihren Artikeln für Menschen, die in der Gesellschaft am Rande stehen, verzweifelt sind. Weil sie arm, beeinträchtigt oder ausgegrenzt sind. Auch in einer vordergründig friedlichen Zivilgesellschaft wie in Würzburg ist es zwingend notwendig bei den Recherchen hinter die Kulissen zu blicken.


Die Leitung der Christophorus GmbH und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich über diese Anerkennung für Pat Christ (im Bild bei Ihrer mahnenden Ansprache im Mainfrankentheater Würzburg).